Das Lantech
Zentrum für Digitalisierung, Technologie und Dienstleistungen

Die Unternehmen aus dem Lantech versorgen die Region und die Welt mit wichtigen Dienstleistungen rund um Informationstechnologie, Bauwesen und Innovationen aller Art.

Das Lantech wurde um die Jahrtausendwende gegründet, um für den Bezirk Landeck den Anschluss an wichtige Schlüsseltechnologien im Bereich IT und darüber hinaus zu gewährleisten. Heute bieten mehr als 30 Unternehmen ihre Dienstleistungen für das Tiroler Oberland an. Viele Unternehmen aus dem Lantech entwickeln und produzieren aber auch für den internationalen Markt.

Unser Anspruch geht jedoch über das reine Vermieten von Geschäftsflächen hinaus. Das Lantech greift laufend wichtige Themen unserer Zeit auf und bringt in Form verschiedener Initiativen Bewegung ins Tiroler Oberland. So konnte über die Initiative "Fibre to the home" der Glasfaserausbau in Tirol vorangetrieben werden. Im Lantech ist zudem der erste Coworking-Space des Bezirkes Landeck zu finden.

Du kannst jetzt ein Teil des Lantech werden!

Das Lantech wurde im Jahr 2016 großzügig erweitert. Damit stehen in praktisch allen gängigen Größen Büroflächen zur Verfügung.

Verkaufsfläche im EG

Im neu errichteten Lantech II befinden sich im Erdgeschoss großzügige Geschäftsflächen samt Parkmöglichkeiten für Besucher. Die Flächen sind im Rohzustand und können nach Belieben ausgebaut und gestaltet werden.

Büros 30qm

Für Startups, die ein eigenes Büro suchen, bieten wir Büroflächen mit rund 30 m2 an. Die kompakten Büros können selbst eingerichtet werden, wir verfügen aber auch über Büros mit Teilausstattung (Kästen).

Büro 60qm

Darf es etwas größer sein? Firmen mit 2-4 Mitarbeitern schätzen diese Bürogröße. Auch hier bieten wir Einheiten zum Selbstausbau an, WC und Küche können in diesem Falle gegen Kostenbeteiligung integriert werden.

Büro 100qm

Etwas mehr Platz gefällig? Mit abgeschlossener Besprechungsecke oder abgetrennten Büroeinheiten? Ab 100 m2 sind der Unternehmer-Fantasie kaum Grenzen gesetzt. Besichtigung vor Ort ist jederzeit möglich.

> Büro 150qm

Das Lantech ist auch Heimat für größere Unternehmen mit mehr als 50 MitarbeiterInnen. Flexibilität und Ungebundenheit überzeugen. Gerne besprechen wir mit Ihnen gemeinsam die möglichen Optionen und beraten Sie persönlich.

Zwei Häuser, ein Zentrum

Das Lantech wurde im Jahr 2000 eröffnet und 2016 durch einen großzügigen Zubau erweitert, wobei die Fläche fast  verdoppelt werden konnte. Damit stehen im gesamten Gebäude rund 3000 mMietfläche zur Verfügung. Ausreichend Parkplätze stehen in der Tiefgarage bereit, für Besucher sind zahlreiche Stellplätze direkt vor dem neuen Lantech-Gebäude vorhanden.

Die Lantech Highlights auf einen Blick

Lantech Servicebüro

Das Lantech-Servicebüro ist zu den Geschäftszeiten durchgehend durch unsere Prokuristin Karin Marth besetzt und bietet umfangreiche Betreuung für Mieter und Besucher bei wichtigen Fragen. Das Servicebüro ist auch Anlaufstelle für die verschiedenen vom Lantech betreuten Projekte.

Cafe "lunchtime"

Claudia Larcher betreibt das Cafe Lunchtime im Erdgeschoss des Innovationszentrums Lantech. Das Lunchtime ist ganztägig geöffnet und bietet mittags ein ausgezeichnetes Menü, sowie kleinere Snacks an. Das Unternehmen bietet im Haus auch Catering-Dienstleistungen an.

Seminarzentrum Lantech

Das Lantech bietet Seminar- und Veranstaltungsräume für Gruppengrößen von 10 bis 150 Personen an. Die 2 Seminarräume im Erdgeschoss können getrennt genutzt werden oder durch einen kleinen Umbau zu einem großen Seminarraum umfunktioniert werden. Im 2. Stock befindet sich ein kleiner Seminarraum für 10 Personen.

Coworking "Cowo Lantech"

Der erste Coworking-Space im Bezirk Landeck befindet sich ebenfalls im Innovationszentrum Lantech. Coworking bietet die Möglichkeit, einen einzelnen Schreibtisch zu buchen, ohne ein ganzes Büro mieten zu müssen. Die Infrastruktur wie Drucker, Wlan oder Besprechungsraum können dabei einfach mitgenutzt werden.