Zurück zur Übersicht

GENERAL SOLUTIONS GEWINNT EAWARD

Der eAward wird jährlich vom Fachverlag Report gemeinsam mit dem Bundeskanzleramt – Plattform Digitales Österreich vergeben. Dabei werden die besten Projekte und Umsetzungen mit IT-Bezug in Österreich gekürt.


Martin Szelgrad, leitender eAward Redakteur des Report Verlages, Walter Steiner und Barbara Novak, Abgeordnete zum Wiener Landtag und Mitglied des Wiener Gemeinderates.

 

Bereits zum zweiten Mal nach dem Clusteraward 2009 der Standortagentur Tirol darf sich die im Lantech beheimatete IT Firma General Solutions über eine Auszeichnung freuen: Am 30. Jänner nahm der Geschäftsführer Walter Steiner in Wien den eAward entgegen. Für die Entwicklung eines Tools zur „GPS-unterstützten Vermisstensuche“, welches in Zusammenarbeit mit der Bergrettung Tirol als Entwicklungspartner umgesetzt wurde, wurden General Solutions und die Bergrettung Tirol mit dem ersten Platz in der Kategorie „Mensch und Gesundheit“ ausgezeichnet.

 

Die Softwarelösung wusste die Jury aus drei Gründen zu überzeugen: sie liefert wertvolle Unterstützung in Krisenfällen, sie vereinfacht die Arbeit von Einsatzorganisationen und trägt zur Steigerung der Sicherheit bei und sie stellt einen modernen und zeitgemäßen Einsatz von IT dar.

 

Der eAward wird jährlich vom Fachverlag Report gemeinsam mit dem Bundeskanzleramt – Plattform Digitales Österreich vergeben. Dabei werden die besten Projekte und Umsetzungen mit IT-Bezug in Österreich gekürt.

 

Das Lantech gratuliert General Solutions sehr herzlich!