Zurück zur Übersicht

TIROLER INNOVATIONSPREIS 2015

Die Sieger Kategorie „Dienstleistungsinnovationen“


Foto: Timeshot Photography

In diesem Bereich wurde die General Solutions Steiner GmbH mit Sitz in Landeck ausgezeichnet. Geschäftsführer Walter Steiner und sein Unternehmen ist seit Jahrzehnten in der Software-Programmierung aktiv. Die Software CASE II ermöglicht es, im Katastrophenfall einen raschen, gezielten und dokumentierten Informationsfluss innerhalb des Krisenteams wie auch mit Angehörigen und Betroffenen herzustellen. Die Software wird u. a. von Kunden wie der Austrian Airlines AG eingesetzt und ist als Standard für den europäischen Luftraum im Gespräch. General Solutions Steiner GmbH

 

Wirtschaftskammer-Vizepräsident Oswald Mayr überreichte den mit 7.500 Euro dotierten Preis: „Innovation ist eine Idee, die am Markt angekommen ist. Diesen Erfolg unserer Unternehmen möchten wir aufzeigen und auszeichnen.“

 

https://www.wko.at/Content.Node/iv/Innovationspreis-2015-Gewinner14.10.2015.html